Wenn Sie sich entschieden haben, Ihren O2-Vertrag zu beenden, gibt es drei verschiedene Möglichkeiten, Ihren Vertrag mit ihnen zu kündigen. Die beste Methode zum Abbrechen Ihres O2-Plans hängt davon ab, ob Sie planen, einem anderen Netzwerk beizutreten. Es hängt auch davon ab, ob Sie Ihre O2-Telefonnummer behalten möchten, oder ob Sie mit einer neuen im nächsten Mobilfunknetz neu beginnen möchten. Beachten Sie jedoch auch, dass viele Verträge in Deutschland Klauseln enthalten, die vorsehen, dass Sie mindestens 3 Monate vor dem Verlängerungsdatum kündigen müssen. Aufgrund dieser skurrilen Nuance / Unannehmlichkeiten deutscher Verträge lohnt es sich zu prüfen, wann Ihre verschiedenen Verträge auslaufen, damit Sie nicht mit einer automatischen Verlängerung stecken bleiben, für die Sie nicht verhandelt haben. Der Standardmäßige Abbruchprozess von O2 sollte nur verwendet werden, wenn Sie nicht einem anderen Mobilfunknetz beitreten. Bei der standardmäßigen Stornierung müssen Sie O2 anrufen, um ihnen mitzuteilen, dass Sie Ihren Vertrag beenden möchten. Es gilt dann eine Kündigungsfrist von 30 Tagen, über die Sie Ihre normale monatliche Linienmiete weiter bezahlen müssen. Wenn Sie innerhalb der Mindestlaufzeit Ihres O2-Vertrags stecken bleiben, ist es wahrscheinlich, dass dies eine vorzeitige Kündigungsgebühr auslösen würde. Um dies zu vermeiden, sollten Sie Ihren bestehenden O2-Vertrag beibehalten, aber Ihr Mobilteil außerhalb des Vertrags ändern.

Sie können ein entsperrtes SIM-freies Smartphone bei Einzelhändlern wie Amazon, John Lewis und Argos kaufen. Ihre vorhandene SIM-Karte wird in das neue Mobilteil eingesteckt, sodass Sie die verbleibenden Monate Ihres Vertrags nutzen können. Wenn Ihr bestehender O2-Vertrag endlich ausläuft, können Sie zu einem kostengünstigeren SIM-Only-Deal wechseln. Da der Standard-Widerrufsprozess viel mehr Ärger beinhaltet (einschließlich eines Telefonanrufs an den O2-Kundendienst) und weil Sie 30 Tage im Voraus informiert werden müssen, empfehlen wir Ihnen immer, den PAC-Code- oder STAC-Code-Prozess zu verwenden, um Ihren Vertrag zu kündigen, wo dies möglich ist. In der Tat können Sie einfach eine kostenlose Pay As You Go SIM-Karte von jedem Mobilfunknetz bestellen (Sie werden dann in der Lage sein, den PAC-Code- oder STAC-Code-Prozess zu folgen). Wenn Ihr Umzug ins Ausland dauerhaft ist, müssen Sie die Kündigung immer schriftlich einreichen. Die Telekom braucht auch eines der folgenden Dokumente: Ich empfehle, einen Anwalt zu konsultieren, bevor Sie etwas tun, auch wenn Sie sich entscheiden, 3 Monate vorher zu kündigen, nur für den Fall, dass der Landord sich entscheidet, ein c**t zu sein und versucht, Sie abzuzocken. Machen Sie eine Suche. Ich habe folgendes gepostet: Kündigung eines Handy-Vertrags wegen Verlassen des Landes – lesen Sie nach. Es gibt die Informationen, die Sie für 02 benötigen Sie möglicherweise Schwierigkeiten haben, einen Wohnungsvertrag ohne 3 Monate Kündigung zu kündigen.