NBC-Universal-Chef Steve Burke sagte in einer Erklärung, dass der Deal «ein perfektes Ergebnis für uns» sei, da die «Verlängerung der Vereinbarung über die Inhaltslizenzierung einen erheblichen Cashflow für uns generieren wird, während wir maximale Flexibilität bei der Programmierung und Verteilung an unsere eigene Direct-to-Consumer-Plattform haben werden.» Anmeldungen für Disney+ unter Telekom-Bedingungen sind ab sofort bei www.telekom.de/disneyplus möglich. Der Streaming-Dienst startet am 24. März 2020 in Deutschland. Charters Macht kommt von seiner Bereitschaft, Kabelnetze wie The Disney Channel an Dutzende Millionen Haushalte im ganzen Land zu verteilen. Das zwingt Disney, sich die Bedenken von Charter über Piraterie und Passwortfreigabe anzuhören, und das Problem ist sogar im jüngsten Beförderungsvertrag zwischen den beiden Unternehmen dokumentiert. Die Telekom Disney+ Option kann online über www.telekom.de/disneyplus werden. Sie können die Option in einem Telekom Shop, über die Hotline 0800 3303000, online auf www.telekom.de/disneyplus, über die MeinMagenta App oder in Ihrem Kundencenter buchen. Um einen reibungslosen Übergang zu ermöglichen, haben sich beide Unternehmen auf eine lukrative Verlängerung der Lizenz von Hulu zur Übertragung von NBC-Universal-Inhalten und -Netzwerken sowie auf eine Vereinbarung über die Weiterverbreitung geeinigt, die es Hulu Live erlaubt, bis Ende 2024 weiterhin ABC-Universal-Netzwerke und TV-Kanäle zu übertragen. Das wird Comcast einen deutlichen Umsatzschub bringen, der das Geld für den Aufbau einer eigenen Streaming-Plattform verwenden kann, die 2020 startet.

«Wir sind nun in der Lage, Hulu vollständig in unser Direct-to-Consumer-Geschäft zu integrieren und die volle Kraft der Marken und kreativen Motoren der Walt Disney Company zu nutzen, um den Service noch überzeugender und einen höheren Wert für die Verbraucher zu machen», so Iger in einer Stellungnahme. . «Heute ist der perfekte Tag, um den ganzen Tag zu Hause auf meiner Couch zu bleiben, in meinem PJ alle meine Lieblings-Disney-Filme auf #DisneyPlus», twitterte @JulieDwoskin. Nutzer, die auf Disney+ zugegriffen haben, waren begeistert von Inhalten aus dem Marvel-Superhelden-Universum, der «Star Wars»-Galaxie, dem «Toy Story»-Schöpfer Pixar Animation und dem National Geographic. . Mit dem MagentaTV Stick hat Sie direkten Zugriff auf die ganze Welt von Disney+. Ja, Sie kann Ihr bestehendes Disney+ Konto behalten. Sie bereits über ein Disney+ Jahresabonnement, wird Disney Ihr bestehendes Abo pausieren und erst fortsetzen, sobald die Laufzeit Ihr Abos bei der Deutschen Telekom endet. Verfügen Sie über ein Disney+ Monatsabonnement oder ihr Abonnement (Monat/Jahr) über einen App-Anbieter abgeschlossen, erhalten Sie nach Ihrer Abschlussregistrierung bei Disney+ eine E-Mail mit allen notwendigen Informationen zur Verwaltung Ihrer bestehenden Abonnements.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an den Disney+ Kundenservice. Marketplace stellt fest, dass viele der Beschwerden über das Teilen von Passwörtern von Führungskräften der Kabelindustrie, Aktionären und Wall-Street-Analysten kommen, aber im Moment überwachen die meisten Streaming-Dienste nur die Situation, anstatt sie zu kontrollieren. «Nicht zu überrascht, aber @disneyplus sieht aus, als ob es schon umfällt. Auf FireTV Stick kann keine Hauptseite laden (Keine Verbindung zu Disney+) und konnte nicht spielen The Mandalorian (einige Kontoproblem),» Benutzer @pmhesse hier twitterte.